Besuch eines Kleinstprojekts: Bau eines Unterrichtsgebäudes in einer Grundschule im Stadtteil Madagascar in Jaunde durch die NGO GENERATION CHANGE

Besuch des Kleinstprojekts von GENERATION CHANGE in Madagasacar Bild vergrößern Botschaftsmitarbeiter Jonas Wiesenecker packt tatkräftig an (© Deutsche Botschaft Jaunde) Am 21. Juli 2016 besuchten die Botschaftsmitarbeiter Jonas Wiesenecker und Kerstin Hudson vom Referat für wirtschaftliche Zusammenarbeit eine Baustelle im Stadtteil Madagascar.

 Die Organisation GENERATION CHANGE errichtet an der hiesigen englischsprachigen Grundschule ein neues Unterrichtsgebäude – auf einem Fundament, das zuvor lange Jahre brach lag. Innerhalb von nur 40 Tagen und unter Mitarbeit vieler Freiwilliger vollbrachte GENERATION CHANGE unter Einbeziehung von Schülern, Lehrern, Eltern und lokaler Bevölkerung eine beeindruckende Leistung. Besuch des Kleinstprojekts von GENERATION CHANGE in Madagsacar Bild vergrößern Botschaftsmitarbeiter Jonas Wiesenecker diskutiert mit dem Projektleiter Alain Patrice Nganang auf der Baustelle (© Deutsche Botschaft Jaunde)

Die Botschaft Jaunde finanziert das Projekt aus ihren Kleinstprojekt-Mitteln. Bei ihrem Besuch hatten Frau Hudson und Herr Wiesenecker aber auch Gelegenheit, aus dem Büroalltag auszubrechen und tatkräftig mit anzupacken.

Besuch eines Kleinstprojekts im Stadtteil Madagascar in Jaunde

Besuch des Kleinstprojekts von GENERATION CHANGE in Madagasacar