Kultur und Bildung

Kinder einer PASCH-Schule entdecken die Welt

Forum „Menschen bewegen“ zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mit Außenminister Steinmeier

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) spielt in der aktuellen Legislaturperiode eine noch größere Rolle als zuvor.

Bilaterale Kulturbeziehungen

Übersicht über die aktuellen Kulturprojekte und Maßnahmen zum Kulturerhalt der Deutschen Botschaft

Studieren in Deutschland

Der Studienstandort Deutschland gewinnt an Attraktivität: international ausgerichtete Hochschulabschlüsse wie Bachelor oder Master, englischsprachige Studiengänge, ein Leistungssystem, das die Akkumulation und den Transfer von Studien- und Prüfungsleistungen ermöglicht.

Weshalb Deutsch lernen?

Informationen für Menschen, die im 21. Jahrhundert ganz vorne mit dabei sein wollen.

Kulturelles Leben in Deutschland

Das kulturelle Leben in Deutschland ist vielfältig und spannend - gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Verabschiedung von einem Teilnehmer am Trainerlehrgang in Leipzig

Trainerlehrgang Leipzig - John Nkeng

Am Freitag, den 26. Februar 2016 empfing Botschafter Holger Mahnicke Herrn John Nkeng in seinem Büro in der Botschaft Jaunde. Herr Nkeng wurde von der Universität Leipzig zu einem 6-monatigen, durch das Auswärtige Amt finanzierten Trainerlehrgang in Leichtathletik eingeladen.

Sport ohne Grenzen: Die internationale Sportförderung des Auswärtigen Amtes

Dressurreiterin Isabell Werth

Sie steht für Fairness, Toleranz und friedlichen Wettkampf: Die internationale Sportförderung des Auswärtigen Amtes ist eine weltweite Erfolgsgeschichte und ein Beispiel dafür, wie Sport über sprachliche, politische und kulturelle Grenzen hinweg Brücken bauen kann. In den vergangenen 50 Jahren haben das Auswärtige Amt und seine Partner – darunter der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), der Deutsche Fußball-Bund (DFB), der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und die Sportuniversität in Leipzig – mit der internationalen Sportförderung mehr als 1300 Sportprojekte in 100 Ländern unterstützt.