Empfang von DAAD-Stipendiaten

Empfang von DAAD-Stipendiaten Bild vergrößern Herr Leymann unterhält sich mit seinen Gästen (© Jonas Wiesenecker, Deutsche Botschaft Jaunde) Am 30.03.2016 luden Geschäftsträger Lars Leymann und Frau Katrin Leymann anlässlich der Ausreise von kamerunischen DAAD-Stipendiatinnen und -Stipendiaten zu einem Empfang ein. Die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden an deutschen Universitäten ihre Promotionsvorhaben verfolgen. Unter den Gästen waren neben Vertretern des DAAD und der Botschaft auch ehemalige Stipendiaten des DAAD und der Alexander-von-Humboldt-Stiftung, die nun als Lehrende an kamerunischen Universitäten tätig sind.

Die deutsch-kamerunischen Beziehungen sind im Hochschulbereich besonders ausgeprägt. Knapp 7000 eingeschriebene kamerunische Studierende stellen an deutschen Universitäten die größte Gruppe afrikanischer Studenten dar. Zahlreiche Rückkehrer sind als Alumni ihrer zeitweiligen akademischen Heimat weiterhin verbunden. DAAD, Goethe Institut und Botschaft bauen in Kamerun ihr Sprachkurs- und Beratungsangebot für die steigende Zahl an Studienbewerbern laufend aus.

www.daad.de

www.humboldt-foundation.de

Empfang von DAAD-Stipendiaten

Deutscher Akademischer Austausch Dienst