Visum für Deutschland

Wichtiger Hinweis

Zahlungen für RK-Dienstleistungen (Visagebühren etc.) der Deutschen Botschaft Jaunde sollen nur an den dafür vorgesehenen Schaltern in den Räumen der RK-Abteilung (Konsulat) gegen Quittung erfolgen. Ansonsten müssen Sie damit rechnen, einem Betrüger Geld gezahlt zu haben, ohne dass eine Gegenleistung erfolgt.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere Termine kostenlos über die Homepage der Botschaft gebucht werden können. Auch Auskünfte jeglicher Art sind kostenfrei über die E-Mail jaun%27%diplo%27%de,konsularinfo zu bekommen.

Geldzahlungen, die außerhalb der Botschaft geleistet werden, beschleunigen nicht die Bearbeitung oder Bevorzugung Ihres Anliegens.
Bitte melden Sie sich unter jaun%27%diplo%27%de,info wenn von Ihnen Zahlungen verlangt werden.

Terminvergabe

Terminbuchung

Auf dieser Seite können Sie sich für einen Termin zur Beantragung eines Visums registrieren. Sie finden ebenfalls die wichtigsten Fragen und Antworten zur Terminbuchung im Überblick. Die Registrier...

Schengenvisum

Schengenvisum

Möchten Sie für Besuchszwecke oder geschäftlich nach Deutschland reisen? Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zur Beantragung eines Schengenvisums für einen Aufenthalt bis maximal 90 Tage.

Familie

Visum zur Familienzusammenführung

Sie möchten zu Ihrem Ehegatten, Elternteil oder Kind nachziehen? Bitte lesen Sie sich die folgenden Fragen und Antworten sorgfältig durch und beachten Sie auch die Hinweise zur Urkundenüberprüfung.

Studentin aus Ghana

Visum zu Studienzwecken

Hier finden Sie alle Informationen zur Visumbeantragung, wenn Sie einen Sprachkurs oder Ihr Studium (auch Promotion und Stipendiaten) in Deutschland absolvieren möchten.

Alumni-Portal Deutschland

Sonstige Langzeitvisa

Erwerbstätigkeit, Ausbildung, Au-Pair oder Freiwilligendienst - nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen für sonstige Langzeitvisa zusammengestellt.

Visum für Deutschland

Visa

Adresse, Öffnungszeiten, Amtsbezirk und Erreichbarkeit der Botschaft in Notfällen

Bescheinigungen zur Schließung eines Sperrkontos

Die Botschaft Jaunde stellt Bescheinigungen zur Schließung von Sperrkonten bei der Deutschen Bank für Antragsteller aus, deren Studentenvisum abgelehnt wurde. Dazu müssen Reisepass, Ablehnungsbescheid, Nachweis des Sperrkontos vorgelegt sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 17.000 XAF vorgelegt werden. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, Vorsprache bei der Rechts- und Konsularabteilung ist zwischen Montag und Freitag um 8 Uhr früh möglich.