Visumübergabe an einer PAD-Preisträgerin

Visumübergabe an PAD-Preisträgerin Bild vergrößern Geschäftsträger a.i. Lars Leymann übergibt Frau Marie Francoise Ngono Ndong ihr Visum (© Deutsche Botschaft Jaunde) Am 04. August 2017 überreichte der Geschäftsträger a.i. der Deutschen Botschaft Jaunde, Herr Lars Leymann, der Schülerin Marie Francoise Ngono Ndong ihr Visum zur Teilnahme an dem mit Mitteln des Auswärtigen Amts geförderten Preisträgerprogram des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz (PAD). Frau Ngono Ndong, Schülerin in Collège de la Retraite in Jaunde reist zusammen mit drei weiteren Preisträgerinnen aus Duala, Joyce Cassandra Yatou Pouamou, Sephora Beese Bas’esamba (beide am Lycée Bilingue de Bepanda) und Paule Audrey Mangamtcheuth (Lycée de Ndog-Hem) für einen einmonatigen Aufenthalt in Deutschland. Das Programm schließt u.A. den Aufenthalt in einer deutschen Gastfamilie, die Teilnahme am Unterricht in einer deutschen Schule sowie den Besuch verschiedener kulturelle Veranstaltungen ein. Visumübergabe an PAD-Preisträgerin Bild vergrößern Geschäftsträger a.i. Lars Leymann in Gespräch mit Frau Marie Francoise Ngono Ndong (© Deutsche Botschaft Jaunde)

Nach einem anregenden Gespräch mit der Preisträgerin  wünschte Herr Leymann ihr und den anderen mitreisenden Preisträgerinnen einen angenehmen und erfahrungsreichen Aufenthalt in Deutschland.

Visumübergabe an einer PAD-Preisträgerin

Logo "Deutsch - Sprache der Ideen"