Unterstützung eines Projekts zur Förderung der Grundfreiheiten der Zivilgesellschaft

Finanzielle Unterstützung eines Förderungsprojekts Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jaunde) Am Mittwoch, 12. April 2017 unterzeichneten der Ständige Vertreter der Deutschen Botschaft Jaunde Lars Leymann und Frau Maximilienne C. Ngo Mbe , Geschäftsführerin des NGOs  Netzwerk für Menschenrechte in Zentralafrika (REDHAC) und  Projektverantwortliche  SCSC-FF einen  Projektfördervertrag in Höhe von 2.183.350 FCFA (3.359 EUR). Externer Link Die Unterzeichnungszeremonie fand in der Deutschen Botschaft Jaunde statt.

Das Ziel des Projekts  ist die Grundfreiheiten der Zivilgesellschaft zu unterstützen sowie zu stärken Unterzeichnung eines Förderungsvertrags Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jaunde) Darüber hinaus soll das Projekt, eine Verbesserung der  Demokratie in den kamerunischen Institutionen beitragen.