Übergabe der Pässe an zwei Stipendiaten

Passübergabe an zwei Stipendiaten Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jaunde)

Am 08. Februar 2017 wurden  Dr. Jean-Bertrand Miguoué und Jean Ndzodo Awono, Ihre Visa durch den Geschäftsträger a.i. der Deutschen Botschaft Jaunde Hr. Lars Leymann überreicht. Herr Dr. Miguoué wurde von der Alexander von Humboldt-Stiftung für Passübergabe an zwei Stipendiaten Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jaunde) eine wissenschaftliche Tätigkeit vermittelt und hat in diesem Zusammenhang in der Bundesrepublik Deutschland ein Forschungsstipendium aus öffentlichen Mitteln für die Dauer von 6 Monaten erhalten. Die Durchführung des geplanten Forschungsvorhabens findet am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn statt. Passübergabe an zwei Stipendiaten Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jaunde) Herr Ndzodo dagegen  erhielt im Rahmen der kolonialzeitlischen Sammlungen des Übersee-Museums Bremen aus Kamerun von der VW-Stiftung gefördertes Forschungsprojekt, eine dreijährige Promotionsstelle am Übersee-Museum in Bremen. Er erhält in diesem Zusammenhang, einen Arbeitsvertrag als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Hamburg. Der Dienstort wird Bremen sein.

Nach einem anregenden Gespräch mit den Stipendiaten,  wünschte Hr. Leymann Ihnen, einen angenehmen und erfahrungsreichen Aufenthalt in Deutschland.