Abschiedszeremonie von der Landesdirektorin GIZ Kameruns, Dr. Ulrike Männer

Abschiedszeremonie von Dr. Ulrike Männer in der Residenz Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jaunde)

Am 15. Dezember 2016 luden Botschafter Dr. Hans-Dieter Stell und seine Ehefrau Christiane,  Freunde Deutschlands, wie den Finanzminister Alamine Ousmane Mey,  Botschaftsmitarbeiter sowie GIZ-Mitarbeiter in ihre Residenz ein, um sich gemeinsam von Frau Dr. Ulrike Männer zu verabschieden.

Frau Dr. Ulrike Männer war seit zwei Jahren Landesdirektorin  der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Kamerun. In Ihrer Rede, bedankte sie sich für die gute Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft Jaunde. Sie tritt ab Januar 2017 Ihre neue Arbeitsstelle in der Zentrale der GIZ in  Eschborn-Deutschland an. In einer anregenden Rede, wünschte der Botschafter Dr. Hans-Dieter Stell der neuen Abteilungsleiterin für Westafrika Dr. Ulrike Männer eine angenehme und interessante Zeit in Deutschland.