Blick vom alten deutschen Friedhof auf das Stadtzentrum von Jaunde

Blick vom alten deutschen Friedhof auf das Stadtzentrum von Jaunde

Wichtiger Hinweis

Für Kamerun besteht eine Teilreisewarnung des Auswärtigen Amts.

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts zu Kamerun

Die Kanzlei und das Konsulat der Deutschen Botschaft Jaunde bleiben am Freitag, den 18. April 2014 (Karfreitag) und am Montag, den 21. April 2014 (Ostermontag) geschlossen.

Außenminister Steinmeier

Grußwort von Außenminister Steinmeier zur Veranstaltung "1914 - Versagen der Diplomatie"

Im Frühjahr 1914 erlebte Europa die letzten friedlichen Monate vor einem Krieg, dessen Ursachen und Anlässe die Historiker bis heute herausfordern. Musste die Julikrise damals unausweichlich in die Katastrophe führen? Ist es ausgeschlossen, dass sich heute Ähnliches wiederholt? Und welche Bedeutung haben die Ereignisse von 1914 für die heutige Diplomatie? Außenminister Steinmeier eröffnete die Veranstaltung mit einem Verweis auf den Roman "1913" von Florian Illies, der die Aufbruchsstimmung unter deutschen Künstlern und Intellektuellen im "Schicksalsjahr 1913" beschreibt.

DW - Global Media Forum 2014

Von Information zu Partizipation – Herausforderungen für die Medien

Von der Informations- und Wissensplattform zu einem umfassenden Instrument gesellschaftlicher Teilhabe – auf dem Global Media Forum der Deutschen Welle  vom 30. Juni bis 2. Juli 2014 in Bonn steht die...

DW - The Bobs

Deutsche Welle: The Bobs startet zum zehnten Mal

Vernetzung, Interaktivität und Partizipation: Die Deutsche Welle startet am 5. Februar 2014 zum zehnten Mal ihren internationalen Award The Bobs – Best of Online Aktivism. Die Deutsche Welle zeichne...

Besichtigung des Kleinstprojektes in Bipindi

Besichtigung des Kleinstprojektes in Bipindi

Im Januar 2014 besuchte die Botschaftsangehörige Frau Katrin Simon, die für die Durchführung von Kleinstprojekten zuständig ist, das Projekt in Bipindi. Das Foyer Notre Dame de la Fôret (FONDAF) wurd...

CamArtJam on tour

CamArtJam on tour

Auf Einladung der Deutschen Botschaft in Jaunde war die deutsche Saxophonistin Helen Hofmann erneut  in Kamerun zu Gast. Im Rahmen des von ihr und Paco Mbassi initiierten Projekts CamArtJam, welches 2...

Besuch des Kleinstprojektes in Boboyo

Kleinstprojekt Bau von Biogasanlagen von und für die Frauen von Boboyo

Am 17. Dezember 2013 besuchte Annette Coly, Referentin für wirtschaftliche Zusammenarbeit an der Deutschen Botschaft in Jaunde, ein von der Botschaft im Rahmen der Förderung von Kleinstprojekten unter...

Flashmob

Deutsch-kamerunisches Tanzprojekt, Tanz unter freiem Himmel: In der Natur und im quartier (frz.; Stadtteil)

Auf Einladung der Deutschen Botschaft kehrte die erfolgreiche deutsche Choreographin Antje Pfundtner am 7. Dezember 2013 für knapp zwei Wochen nach Kamerun zurück. Antje Pfundtner erhielt ihre Ausbil...

Deutsch-kamerunische Regierungsverhandlungen

Deutsch-kamerunische Regierungsverhandlungen

Dem dreijährigen Turnus entsprechend fanden die jüngsten Regierungsverhandlungen am 3. und 4. Dezember 2013 in Jaunde statt. Im Zuge der Verhandlungen wurde die entwicklungspolitische Zusammenarbeit d...

Fußballartikel

König Fußball regiert - in Deutschland und in Kamerun

Die Fußballfans sowohl in Deutschland als auch in Kamerun sind erleichtert. Nach dem Unentschieden gegen Tunesien am 13. Oktober 2013 stand am 17. November das entscheidende Rückspiel für die Qualifik...

Unterzeichnung des CEMAC-Abkommens

Unterzeichnung des Abkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Zentralafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion (CEMAC)

Am 6. November 2013 fand die feierliche Unterzeichnung des Abkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Zentralafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion (CEMAC) in Jaunde statt. Die R...

Besuch des Botschafters im Nähzentrum von Foumbot

Besuch des Botschafters im Nähzentrum von Foumbot

Am 17. Oktober besuchte Botschafter Dr. Klaus-Ludwig Keferstein im Rahmen einer Reise in den Nordwesten Kameruns ein Kleinstprojekt in Foumbot Die Botschaft hat hier durch ein Kleinstprojekt den Bau e...

Tag der Deutschen Einheit 2013

Feierlichkeiten zum 23. Tag der Deutschen Einheit 2013

Am 3. Oktober 2013 feierten Botschafter Dr. Klaus-Ludwig Keferstein und seine Frau Ulrike  im Hotel Hilton in Jaunde mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, dem diplomatischen...

Wichtige Informationen zur Ausstellung von Reisepässen

Fingerabdruck für neuen Pass Bild vergrößern Fingerabdruck für neuen Pass (© dpa/picture-alliance, Arno Burgi) Die Botschaft Jaunde nimmt Anträge für Europapässe an. Da wir bei Antragstellung Ihre Fingerabdrücke nehmen müssen, können Sie Ihren Pass nicht bei den Botschaften Libreville, N'Djamena und Malabo beantragen. Besonders Antragstellern aus Gabun, dem Tschad, Äquatorialguinea und der Zentralafrikanischen Republik wird empfohlen, sich vor Anreise genau über die Dokumente zu informieren, die Sie brauchen, um Ihren Pass zu beantragen.


Um Passantragstellern lange Wartezeiten zu ersparen, hat die Pass- und Visastelle jeden Dienstag von 14:30-16:30 Uhr eine Pass-Sprechstunde eingerichtet. Die Botschaft bittet darum, sich möglichst an diese Zeiten zu halten. Falls Sie zu dieser Zeit unabkömmlich sein sollten, vereinbaren Sie bitte vorab mit der Pass- und Visastelle einen Termin.

Weitere Informationen rund um das Thema Reisepass

Der Botschafter

Klaus-Ludwig Keferstein, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Jaunde

Dr. Klaus-Ludwig Keferstein, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Jaunde

Wahl zum Europäischen Parlament 2014

Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Informationen zur Wahl zum Europäischen Parlament vom Vom 22. bis 25. Mai 2014 sowie eine Bekanntmachung der Deutschen Botschaft Jaunde zur Wahl zum Europäisch...

Bildergalerie des Außenministers Frank-Walter Steinmeier

Amtsbezirk der Botschaft Jaunde

Zum Amtsbezirk der Botschaft Jaunde zählt neben Kamerun die Zentralafrikanische Republik.

ELEFAND - Die elektronische Deutschenliste

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft Jaunde leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Das betr...

Der Regionalarzt informiert

Dr. med. Gerhard Boecken sitzt am Schreibitisch in seinem schmucken Büro

Zuständig für die Botschaft Jaunde ist die Regionalarztdienststelle in Nairobi. Sie wird geleitet von Dr. med. Gerhard Boecken, dessen Zuständigkeitsbereich vorerst die folgenden Länder umfaßt: Äquato...

Korruptionsprävention

Korruption

Korruptionsprävention Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentral...

VORSICHT!

Die Zahl von Betrugsversuchen (vor allem über das Internet) nimmt stetig zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Betrugsversuche

Infos für Rückkehrer und Alumni

Haben Sie in Deutschland studiert, eine Ausbildung gemacht oder gearbeitet und kommen nach Kamerun zurück? Dann informieren Sie sich über die entsprechenden Programme des Koordinationsbüros, des Goethe-Instituts und von CIM. 

       

ACHTUNG: Das neue Alumniportal Deutschland ist eröffnet!